Die Ausstellung zeigt Kartenblätter

Die Ausstellung zeigt Kartenblätter aus den Sammlungen der Herzog August Bibliothek, der Landesbibliothek Oldenburg und der Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek – Niedersächsische Landesbibliothek. Seit Jahrhunderten sammeln diese Bibliotheken auch Karten des Baltikums und des nördlichen Raums. Die Karten und Atlanten entstammen fürstlichen Sammlungen, militärischen Kontexten und wissenschaftlichen Privatsammlungen.

Scroll to Top