Station 5, Beschreibung

Diese noch in schwedischer Zeit entstandene Karte zeigt das spätere Großfürstentum Finnland, das sich nach der Abtretung Finnlands an das Russische Reich 1809 bildete und mit weitgehender innerer Autonomie versehen war. Die bereits 1721/1743 an Russland abgetretenen und in das neu entstandene Großfürstentum Finnland angegliederten Gebiete („Altfinnland“) sind auf der Karte auch dargestellt, wurden bei der anschließenden Kolorierung jedoch nicht berücksichtigt.

Scroll to Top